Dr.Arch. MLL Elisabeth Erlacher

LEBENSLAUF

  •  

  • spielt seit ihrem 8ten Lebensjahr Violine

  • 2002/03 Mitglied des ItalienischenJugendorchesters in Florenz (Konzerte in Albanien, Italien)

  • Solistische Auftritte in Berlin und Wien mit dem Jugendorchester „Capriccio“

  • Drei erste Preise beim Wettbewerb „Prima la Musica“ mit zahlreichen Sonderpreisen

  • 2004 Internationales Diplom „Performance Certificate Violin“ (Trinity College)

  • 2004 - 2011 Architekturstudium an der Baufakultät Innsbruck

  • 2005 1.Preis des Wettbewerbs:“E1, Ziegel“ / 2006 wurde dieser Entwurf auf dem Uni Campus realisiert und mit dem „Brick Award“ ausgezeichnet

  • 2008 Grundkurs KlimaHaus für Planer

  • 2009 - 2012 „Masters of Light and Lighting“ (MLL) in Aldrans

  • 2009 Spezialisierungskurs KlimaHausExperte Junior für Planer

  • 2009 Ausbildung zum „zertifizierten Luftdichtheitsprüfer“

  • 2010 Ausbildung und Prüfung zum „EN 473 zertifizierten Thermograf,Stufe 1“, Cert Bau

  • 2012 Ausbildung und Prüfung zum „KlimaHaus Energieberater"

  • 2013 Staatsprüfung Venedig

  • 2013 Zweisprachigkeitsnachweis A

  • seit 2015 Mitglied bei der Baukommission Klausen

  • seit 2016 Referentin für Tages-und Kunstlicht bei der KlimaHaus Agentur Bozen

  •  

  •  

BERUFSSPEZIFISCHE TÄTIGKEITEN  

IN BEARBEITUNG